Großes Museums-CMS für Bayern

RoSys® Truevision geht in die nächste Runde – das hauseigene Roberts-CMS dient als Basis für ein großes Multiuser-System, mit dem sich Museumsleiter mit einfachsten Mitteln eine ansprechende und hochmoderne Website bauen – Videoschulungen inklusive...

Seit 2010 betreiben wir mit der Landesstelle für die Nichtstaatlichen Museen in Bayern in Schulterschluss das Bayernweite Projekt "BYseum – Bausteinkasten für Museumswebsites". Damit haben wir uns auf die Zielgruppe der Museumsbetreiber fokussiert und ihnen eine Möglichkeit eröffnet, mit einfachen und dabei aber professionellen Tools eine eigene Website auf die Beine zu stellen, ohne sich auf die technischen Themen wie Providerauswahl, Webhosting, Bildbearbeitung, etc. konzentrieren zu müssen.

Das neue BYseum 2.0 (basierend auf unserer CMS-Lösung RoSys® Truevision) bietet echtes Arbeiten direkt in der Liveansicht der Website. Bilder können per Drag and Drop in die Website hineingezogen werden und skalieren sich automatisch auf die passenden Größen.

Ein neuer Website-Konfigurator ermöglicht vielfältigste Designmöglichkeiten per Mausklick, womit man die eigene Website passgenau auf das hauseigene Corporate Design anpassen kann. Das die Websites in hochmoderner HTML5-Technologie auf allen Endgeräten funktionieren (Full Responsive Webdesign), ist dabei selbstverständlich.

Mittlerweile sind um die 100 Websites in BYseum umgesetzt – Tendenz steigend.

19.12.2016

Einwilligung zur Nutzung. Diese Website verwendet Google Analytics, Schriften von fonts.com und Videos von YouTube.
Ihre Einwilligung in deren Nutzung ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden.
Eine einfache Widerrufsmöglichkeit sowie weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ablehnen Akzeptieren