Echte Tattoos Probe tragen!

Das Start-up Tatyou ging mitten in der Corona-Krise mit einem Online-Shop für temporäre Tattoos online und erhielt vom Start weg eine gute Medienresonanz. ARD und RTL berichteten über die Idee und lieferten die Initialzündung für anhaltendes Wachstum. 

Was ist die Idee? Tattoos liegen im Trend. Mit Tatyou haben KundInnen die Möglichkeit, die Motive bekannter TätowiererInnen aus allen Kontinenten als hochwertige Klebetattoos zu kaufen. Gestartet im deutschen Markt liefert das Unternehmen inzwischen an KundInnen weltweit und ermöglicht es ihnen, angesagtes Tattoo-Design zur Probe zu tragen – oder sich für ein Event zu verwandeln. 

Roberts begleitet das Start-up in der ganzen Bandbreite der Herausforderungen, von der Idee, über die Strategie bis zur Skalierung. Die Basis bildet der Online-Shop mit einem individuell programmierten Frontend auf dem Shopsystem Plentymarkets. Die Erfolgsparamenter des Shops wie Bounce-Rate und Check-Out Prozess werden stetig überwacht und optimiert und zeigen sich in einer sehr guten Conversion Rate. 

Unser Foto- und Film-Team führt das Casting und Shootings für den Katalog und den Content in allen Kanälen aus, der u.a. für PR sowie die Betreuung der Social Media Kanäle und das Schalten von Anzeigen von uns genutzt wird. 

www.tatyou.shop

Einwilligung zur Nutzung. Diese Website verwendet Cookies für Statistik, Videos und Kartendienste sowie anonyme, technisch notwendige Cookies.
Ihre Einwilligung in deren Nutzung ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden.
Eine einfache Widerrufsmöglichkeit sowie weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.