Das Wissen von KundInnen und Belegschaft nutzen.

Die Messung der Zufriedenheit bei MitarbeiterInnen und KundInnen ist ein wesentlicher Bestandteil für viele strategische Fragestellungen. Die gewonnenen Erkenntnisse liefern tiefe Einblicke in die Wahrnehmung Ihres Unternehmens und fließen direkt in die Entwicklung von Arbeitgebermarke und Kommunikation ein. 

Strategisch durchdacht und unter Berücksichtigung wissenschaftlich validierter Modelle und Methoden konzipieren wir Studien, die auf Ihre individuellen Anforderungen abgestimmt sind. Ob quantitativ, wenn es darum geht, Feedback einer großen Gruppe einzuholen, oder qualitativ in Form von persönlichen Interviews mit MitarbeiterInnen und KundInnen – unsere geübten EmpirikerInnen wissen, was wie gefragt werden muss, um Antworten zu erhalten, die für Ihr Unternehmen einen strategischen Wert besitzen.

Im Rahmen der Auswertung definieren wir Stärken, identifizieren Schwachstellen, messen Zufriedenheiten und ermitteln konkret, an welchen Stellen Handlungsbedarf besteht. Anschaulich dargestellt und nachvollziehbar erklärt, fließen die gewonnenen Erkenntnisse in einen Management-Report ein. Im Ergebnis stehen tiefe Einblicke in die derzeitige Wahrnehmung von KundInnen und MitarbeiterInnen und belastbare Grundlagen für strategische Entscheidungen.

Kundenzufriedenheit.jpg

Sicherheit gewinnen – mit KeyID intelligence KundInnen und Märkte besser verstehen

KeyID intelligence ist ein Bestandteil unseres strategischen Beratungsansatzes KeyID. Der teilstandardisierte Strategieprozess setzt auf einen erprobten Methoden-Mix und die langjährige Erfahrung von MarkenspezialistInnen aus B2B und B2C. Das Prinzip des Ansatzes beruht dabei auf der simplen Logik von Schlüssel und Schloss – oder auch dem Zugang zu bislang ungenutzten Potentialen. Unser Angebot passen wir dabei individuell an Ihre konkreten Herausforderungen an. 


Externe und interne Feedbacks nutzen

Statistische Zusammenhänge sichtbar machen

Anhand von Daten gesicherte Entscheidungen treffen 

Vorgehen

  • Festlegung des Forschungsgegenstands
  • Definition von Grundgesamtheit und Stichprobe sowie der passenden Erhebungsmethode
  • Entwicklung des Fragenkatalogs und des Fragebogens (digital oder print)
  • Ausgabe und Feldphase

Nachbereitung

  • Anonymisierte statistische Auswertung der Ergebnisse
  • Aufbereitung in übersichtlichen Management-Reports
  • Ableitung von Handlungsfeldern und Maßnahmen 

Ergebnis

Gesicherte Erkenntnisse als Entscheidungsgrundlage für strategische und operative Fragestellungen.


Sie haben Interesse an KeyID intelligence?



Vielen Dank für Ihre Kontaktaufnahme. Wir melden uns in Kürze bei Ihnen.

Einwilligung zur Nutzung. Diese Website verwendet Cookies für Statistik, Videos und Kartendienste sowie anonyme, technisch notwendige Cookies.
Ihre Einwilligung in deren Nutzung ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden.
Eine einfache Widerrufsmöglichkeit sowie weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.